Long Covid-Syndrom

Long Covid-Syndrom

Physiotherapie bei Long Covid-Syndrom

Lindert Schmerzen

Rehabilitation

Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit

Jetzt Termin Vereinbaren

Je schneller, desto besser
Physiotherapie bei Long Covid-Syndrom

Etwa 5 Millionen Menschen sind seit Beginn der Corona-Epidemie in Deutschland an Covid-19 erkrankt, etwa 100.000 sind an der Krankheit gestorben. Aber längst nicht alle, die von der Krankheit genesen sind, sind wieder gesund. Viele Menschen, manche Schätzungen sprechen von 25 Prozent, leiden unter Langzeitfolgen der Krankheit, unter dem Long Covid.-Syndrom.

Sie sind kurzatmig, sind weniger belastbar, ständig müde und erschöpft, haben Kopfschmerzen oder Schmerzen in Muskeln und Gelenken. Oft ähneln die Beschwerden dem sogenannten Fatigue-Syndrom. Auch Schwindel und Konzentrationsstörungen können zu den Krankheitssymptomen von Long Covid gehören.

Physiotherapie kann, das haben Untersuchungen ergeben, entscheidend dazu beitragen, Long Covid-Patienten zu helfen. Je schneller man damit beginnt, desto besser sind die Chancen, die Beschwerden zu lindern. Es geht darum, die Atemfähigkeit und damit die Versorgung mit Sauerstoff zu verbessern, die Muskeln wieder aufzubauen und so den Lebensradius der Patienten Stück für Stück zu erweitern.

Zunächst wird der physiotherapeutische Befund des Patienten erhoben: Wie kann der Patient atmen, wie beweglich ist er, wie sind Balance und Ausdauer. Darauf aufbauend kann der individuelle Behandlungsplan in Absprache mit den Patientinnen und Patienten entwickelt werden.

Atemtraining, Atemmuskeltraining und Atemtherapie helfen, die Atemfähigkeit zu verbessern.

Um die körperliche Leistungsfähigkeit und Ausdauer allmählich zu steigern, kann ein individuell angepasster, langsamer Trainingsaufbau erfolgreich der anhaltenden Müdigkeit und Erschöpfung entgegenwirken. Dazu gehören beispielsweise Beweglichkeitstraining, Koordinationstraining und vorsichtig dosiertes Krafttraining.

Mit der Verbesserung des körperlichen Zustandes verbessern sich oft auch Konzentrationsfähigkeit und Energie.

Wunder sollte niemand erwarten, kleine Wunder aber schon!